Blog

  • TOP
  • German
  • Blog
  • 5 japanische Lehnwörter aus dem Englischen, die eine völlig andere Bedeutung bekommen haben

2021.11.15

Japanische Sprache

5 japanische Lehnwörter aus dem Englischen, die eine völlig andere Bedeutung bekommen haben


Im Japanischen werden viele englische Lehnwörter verwendet, die eine ganz andere Bedeutung haben, als sie ursprünglich im Englischen hatten. Diese können für Ausländer irreführend klingen. Vor allem bei der Übersetzung solcher Wörter muss man sehr vorsichtig sein, um Missverständnisse zu vermeiden. Hier möchten wir Ihnen ein paar Beispiele zeigen.

1. High tension ハイ テンション (Rōmaji: hai tenshon)

Dieses Wort wird verwendet, um die Gemütslage von Menschen zu beschreiben. Eine Person, die „high tension“ ist, ist nicht wie die wörtliche Übersetzung vermuten ließe angespannt oder nervös. Es bedeutet das Gegenteil. Jemand, der auf Japanisch „high tension“ ist, ist in sehr guter Stimmung bzw. positiv aufgeregt.

2. Pierce ピアス (Rōmaji: piasu)

Ein englischer oder deutscher Muttersprachler würde bei „pierce“ wahrscheinlich an ein Körperpiercing, zum Beispiel ein Nasenpiercing denken. Der japanische Begriff ピアス bezieht sich jedoch auf Ohrringe. Es gibt auch den japanischen Begriff イヤリング (Iyaringu), der von dem englischen Wort „earring“ abgeleitet ist. Diesen könnte man als Bezeichnung für Ohrringe missverstehen, aber イヤリング wird für Ohrclips verwendet, die mit einem Clip am Ohr befestigt werden können und kein Ohrloch benötigen. Falls Sie einmal Ohrringe in Japan kaufen, sollten Sie diesen Unterschied beachten.

3. Talent タレント (Rōmaji: tarento)

Für jemand, der Englisch oder Deutsch spricht, klingt タレント wie das englische bzw. deutsche Wort „Talent“. Im Japanischen bedeutet es jedoch „Fernsehpersönlichkeit“. Da sich diese Wörter in ihrer Bedeutung stark unterscheiden, kann eine falsche Übersetzung zu Missverständnissen führen. Wenn ein Japaner Sie nach Ihrem Lieblings-タレントfragt, sollten Sie nicht den Fehler machen, über Ihre eigenen Talente zu sprechen.

4. Diet ダイエット (Rōmaji: daietto)

Im Englischen bezieht sich „diet“ im Allgemeinen auf die Lebensmittel, die man regelmäßig isst, z. B. kann man sagen „I am on a vegan diet“, um auszudrücken, dass man nur vegane Lebensmittel isst. Im Japanischen hingegen wird ダイエット nur im Zusammenhang mit der Gewichtsabnahme verwendet, es ist also dem deutschen Wort „Diät“ recht ähnlich.

5. Image イメージ (Rōmaji: imēji)

Im Englischen kann „image“ mehrere Bedeutungen haben; es kann sich auf ein Bild beziehen, aber auch auf den Eindruck oder das geistige Bild, das man von etwas hat. Das japanische Wortイメージ bezieht sich zumeist auf letzteres. Es ist mit dem deutschen “Image“ vergleichbar. Im Kontext der digitalen Bildverarbeitung kann sich イメージ  aber auch auf eine Bilddatei beziehen.

Ein Satz, der häufig auf japanischen Produktfotos für Lebensmittel zu sehen ist, lautet „写真はイメージです“, was wörtlich übersetzt bedeutet: „Das Foto ist ein Bild“. Damit ist jedoch gemeint, dass das Foto nicht mit dem eigentlichen Produkt gleichzusetzen ist. Eine korrekte Übersetzung wäre „Das Foto ist ein Beispielbild.“ oder „Das Foto dient nur zur Veranschaulichung.“ In Bezug auf Lebensmittel ist diese Formulierung in etwa mit dem deutschen „Serviervorschlag“ auf Fertigessen gleichzusetzen.

Waren Sie sich der unterschiedlichen Bedeutung dieser Lehnwörter bewusst? Sind Ihnen schon einmal Missverständnisse aufgrund solcher Lehnwörter unterlaufen?

Bei transeuro beschäftigen wir Übersetzer, die Experten für die Übersetzung vom Japanischen ins Englische und Deutsche sind, sodass Sie sicher sein können, dass auch englische Lehnwörter korrekt übersetzt werden. Wenn Sie eine Übersetzung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.

 


Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Kontakt

Page Top