transeuro, inc.transeuro, inc.

E-Mail:

Blog

  • TOP
  • German
  • Blog
  • Was ist Schönheit?- Ein Vergleich von Ukiyo-e und moderner Kunst im Kanda Myōjin Schrein

Newsletter


Abbonieren Sie den Blog, um über Updates informiert zu werden.

2019.09.25

Kanda

Was ist Schönheit?- Ein Vergleich von Ukiyo-e und moderner Kunst im Kanda Myōjin Schrein


Es gibt ein Genre der Ukiyo-e, das sich „Binjin-ga“ nennt. Dieses Genre widmet sich den Darstellungen von schönen Frauen in jeglicher Hinsicht. Zur Zeit der Ukiyo-e gab es auch noch weitere Genres, wie z.B. die „Yakusha-e“, Bilder von berühmten Kabuki Schauspielern, und „Meisho-e“, Bilder von Touristenattraktionen.

Doch was unterscheidet die damals gezeichnete Schönheit zur heutigen Vorstellung von Schönheit? Was ist gleichgeblieben? In diesem Artikel wollen wir Ihnen eine Ausstellung vorstellen, die gerade im Kanda Myōjin Schrein, den wir bereits in einem vorherigen Artikel vorgestellt haben, stattfindet. Der Titel der Ausstellung lautet „Bijin-ga von Seisaku Kanō und aus der Sammlung des Kanda Myōjin Schreins“.

Hier kann man Bilder von schönen Frauen aus der Edo-Zeit und aus der Moderne zusammen betrachten.

 

Ukiyo-e von Kitagawa Utamaro aus der Sammlung des Kanda Myōjin Schreins

Was sind eigentlich Ukiyo-e?

Ukiyo-e, die in der Edo-Zeit in der Zivilgesellschaft beliebt waren, waren ursprünglich nicht als Schmuckstücke für die privilegierte Gesellschaft gedacht, sondern waren kommerzielle Bilder mit hohem Unterhaltungsfaktor.

Es wurden keinen religiösen oder geschichtlichen Themen behandelt. Es waren Genrebilder, die das alltägliche Leben darstellten. Ukiyo-e waren eigentlich keine Bilder, sondern Holzschnitte, das heißt man konnte mehrere Kopien eines Bildes herstellen. Der Preis war in etwa so hoch, wie eine Schüssel Soba-Nudeln. Das Kaufen und Sammeln von Ukiyo-e war eine Form der Unterhaltung der damaligen Zivilgesellschaft.

Im Gegensatz zum damaligen Preis der Ukiyo-e ist der historische Wert der Bilder sehr groß. Man erhält einen bildlichen Eindruck, wie die Menschen damals gelebt haben, kann erahnen wie Orte, die es heute nicht mehr gibt, ausgesehen haben und man kann auch die Vorlieben der Menschen damals ablesen, denn Bilder haben sich nur verkauft, wenn sie auch den Vorlieben der Käufer entsprachen.

 

Ein Ukiyo-e des Kanda Festivals

Ukiyo-e und der Kanda Myōjin Schrein

Auch das Kanda Festival war ein beliebtes Thema für Ukiyo-e. Viele Leute wollten wohl ein Bild eines heiteren Tages zu Hause haben. Auch für uns sieht das Bild mit den Zinnoberfarben ästhetisch aus.

Wie bereits erwähnt, findet im Kanda Myōjin Schrein gerade eine Ausstellung mit dem Titel „Bijin-ga von Seisaku Kanō und aus der Sammlung des Kanda Myōjin Schreins“ statt. Dort kann man Werke von Kitagawa Utamaro und Utagawa Toyokuni, zwei Künstlern aus der Edo-Zeit, die besonders für ihre Bijin-Ga bekannt waren und Werke des modernen Künstlers Seisaku Kanō betrachten.

Es gibt viele sehr charakteristische Bilder, über die man lange diskutieren kann. Die Ausstellung ist ein Muss für Fans der Ukiyo-e und Fans von Seisaku Kanō.

Durch die Expo 1867 in Paris sind Ukiyo-e auch ins Ausland gelangt und erhielten im 19. Jahrhundert viel Aufmerksamkeit. Viele Kunstliebhaber hängten damals Ukiyo-e zwischen ihre westlichen Bilder und westliche Künstler versuchten den Zeichenstyl der Ukiyo-e, der Perspektive ignoriert, zu übernehmen.

Im traditionellen Ambiente des Kanda Myōjin Schreins Ukiyo-e und moderne Werke zu betrachten und darüber zu philosophieren, was Schönheit ist, ist wohl eine Freude die man nur in Kanda, wo sich Geschichte und Moderne verbinden, genießen kann.


Nähere Informationen zu der Ausstellung

Zeitraum 14. September bis 14. Oktober

Öffnungszeiten   9 Uhr bis 16 Uhr

Ort  Kanda Myōjin Shiryokan 2. Etage Ausstellungszimmer

※ Im 3. Stock kann man die dauerhafte Ausstellung ansehen.

Tickets  Kanda Myōjin Bunka Koryukan 1. Stock

Eintrittspreis Erwachsene 300 Yen, Studenten 200 Yen, für Mittelschüler und jüngere Besucher kostenlos


Hier gibt es Informationen über den Übersetzungs- und Dolmetscherservice von transeuro.

Hier finden Sie weitere Blogartikel über Kanda.


Ähnliche Beiträge

 

Eine Antwort zu “Was ist Schönheit?- Ein Vergleich von Ukiyo-e und moderner Kunst im Kanda Myōjin Schrein”

Kommentar verfassen

Kontakt

Page Top